A Safe Distance

©2010 Brian Hazard (ASCAP)

 

I recall the first time you caught me dining alone
At a restaurant on the third floor
You sat down across from me with a bottle of wine
Shook my hand and started to pour
Then opened the window to the music below
A theater under the stars
We shared our life stories and a view of the stage
Falling in love from afar

 

Though it feels like they’ve played out the same act a million times
A routine struggling just to keep from falling asleep reciting their lines
You say this is the way we’re meant to enjoy the opera
At a safe distance

 

We’ve met at this table now ten years in a row
To see the same opera performed
Recreating the scene down to the slightest detail
The night our tradition was born
Attendance is low but still the show must go on
The participants gossip offstage
The waiter assures us that the wine is the same
I guess it gets bitter with age

 

Though it feels like we’ve played out the same act a million times
A routine struggling just to keep from falling asleep reciting our lines
Still it makes me happy
I love you at a safe distance
I’ll always love you at a safe distance

Eine sichere Entfernung

Ich denke an das erste Mal zurück, als du mich alleine speisend antrafst
In einem Restaurant im dritten Stock
Du setztest dich mir gegenüber mit einer Flasche Wein
Schütteltest meine Hand und schenktest mir ein
Dann öffneten wir das Fenster um der Musik von draußen zu lauschen
Ein Theater unter den Sternen
Wir teilten unsere Lebensgeschichten und die Sicht auf die Bühne
Das Verlieben aus der Entfernung

 

Obwohl es sich so anfühlte, als würden sie den gleichen Akt immer und immer wieder spielen
Wie eine Routine die gegen das Einschlafen ankämpft, tragen sie ihren Text vor
Du sagst, dass es wohl genauso so sein müsste, um die Oper zu genießen
Aus einer sicheren Entfernung

 

Wir trafen uns an diesem Tisch, jetzt zehn Jahre hintereinander
Um dieselbe Aufführung der Oper zu sehen
Die Szene erneut nachgestellt, bis auf kleinste Detail
Die Nacht unserer Tradition war geboren
Die Besucherzahl ist gering, aber dennoch muss die Show weitergehen
Die mitwirkenden Darsteller tratschen hinter den Kulissen
Der Kellner versichert uns, dass der Wein noch immer derselbe ist
Ich glaube, dass er mit dem Alter von mal zu mal herber schmeckt

 

Obwohl es sich so anfühlt, als würden wir den gleichen Akt immer und immer wieder spielen
Eine Routine die gegen das Einschlafen ankämpft, rezitieren wir unseren Text
Und es macht mich dennoch glücklich
Ich liebe dich aus einer sicheren Entfernung
Ich werde dich immer lieben, aus einer sicheren Entfernung

colortheory.com - official Website

offizielle Links

Aktuelles

Homepage online

Die Fanseite ctmusic.de / colortheory.de ist seit dem 25. März 2002 online.

Aktualisiert: 22.09.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2002-2016 Thomas Hanewinkel | Eine deutsche Color Theory Fanseite