Long Distance Martyr
©1999 Brian Hazard (ASCAP)



Late night Sunday
2000 miles left to go
I still love you
But I’m trying to let it go
We knew it all along
Three months of counting down the days
Now you’re going home to stay

I resent the strained politeness
Cross-country conversation gives
I drive in silence
Self-titled king of distances
The Vegas lights ahead
Like a fallen chandelier
Why did I ever volunteer
For this trip to nowhere?

I gave you everything
The perfect performance
Prepackaged memories
In wallet-size portraits
We’ve come so many miles
But now I can’t go much farther for you
This is the final duty
Of a long distance martyr

Wednesday morning
500 miles left to go
Almost on empty
My resolve is running low
You say “that’s good enough”
“I can walk the rest from here”
A playful smile from ear to ear
How can you desert me?

All my life I dreamed of finding someone
Ruled you out
Maybe too soon to tell
Charted our final destination
Wanted to end it well
Keeping alive the memories
So maybe in time
You will come back to me

Märtyrer der großen Distanz

Spät Sonntag abends
2000 Meilen müssen wir noch zurücklegen
Ich liebe dich noch immer
Aber ich versuche dieses Gefühl zu verdrängen
Wir wussten es vorher
Drei Monate lang zählten wir die Tage bis zum Abschied
Jetzt kehrst du endgültig nach Hause zurück

Ich mag diese gezwungene Höflichkeit nicht
Die bei solchen Reise-Gesprächen üblich ist
Also schweige ich während ich fahre
Der selbsternannte König der Distanzierung
Die Lichter von Las Vegas sind bereits zu sehen
Dieses Bild ähnelt einem gefallenen Kronleuchter
Warum meldete ich mich jemals freiwillig
Für diese Reise ohne wirkliches Ziel?

Ich gab dir alles
Die perfekte Aufführung
Die Erinnerungen schon vorher eingesteckt
Fotos im Brieftaschen-Format
So weit sind wir gekommen
Aber jetzt kann ich nicht noch weiter für dich gehen
Das ist die letzte Pflicht eines Märtyrers der großen Distanz

Mittwoch morgens
500 Meilen liegen nur noch vor uns
Beinahe Leer
Meine Tankfüllung neigt sich dem Ende
Du sagst "das ist in Ordnung"
"Von hier aus kann ich zu Fuß weiter gehen"
Ein breites verschmitztes Lächeln
Wie kannst du mich bloß verlassen?

Mein ganzes Leben lang träumte ich davon jemanden zu finden
Dich habe ich ausgeschlossen
Vielleicht haben wir viel zu früh
Unser endgültiges Ziel auf dem Papier abgesteckt
Ich wollte dass es gut endet
Wir sollten die Erinnerungen bewahren
Vielleicht wirst du irgendwann einmal
Zu mir zurück kommen

colortheory.com - official Website

offizielle Links

Aktuelles

Homepage online

Die Fanseite ctmusic.de / colortheory.de ist seit dem 25. März 2002 online.

Aktualisiert: 22.09.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2002-2016 Thomas Hanewinkel | Eine deutsche Color Theory Fanseite