Perfect Tears - Songlyrics

"Perfect Tears" von Color Theory wurde am 05. Oktober 1999 veröffentlicht.
Es ist das dritte Studioalbum von Brian Hazard und mit Sicherheit eines seiner besten Werke. Es beinhaltet insgesamt 12 Songs, bei einer Gesamtspielzeit von 46:52 Minuten. Viele persönliche Erlebnisse und Erfahrungen wurden in den Songtexten von ihm aufgegriffen und verarbeitet.

 

Perfect Tears lief in ganz Europa bei über 40 Radiosendern ständig auf „Rotation“ und beinhaltet eine geniale Mischung aus fetzigen Beats und melancholischen Sounds.

Album Details / CD Credits

 

All songs written, performed, and produced by Brian Hazard ©1999 except:
Stare Out the Window produced and mixed by Keith Gillard
Brian Hazard: vocals, piano
Keith Gillard: keyboards, percussion, programming
Craig Arnatt: guitars
Keith Gillard appears courtesy of Liquid Records Canada
Joel Fountain: drum samples in Ordinary & Free

Design by Chumpé
Photography by William Hazard
Outgoing leg attached to Nomi Channapragada
Mastered by Resonance Mastering www.resonancemastering.com

Thanks to St. Wilfred's Episcopal Church of Huntington Beach and Golden West College for allowing me to record on their beautiful Yamaha grand piano

Special thanks to the quality control team: Keith Gillard, Michelle Hazard, Sheri Hogan, Dave Harper, Mark Nicholas, Tom Vota, Bill Boocock, Jason Cole, Geoff Ereth, Ivan Mayerhofer, Todd Durrant, Lori Hazard, Amanda Uribe, Dave Pasciuto, and Mark O'Bitz

colortheory.com - official Website

offizielle Links

Aktuelles

Homepage online

Die Fanseite ctmusic.de / colortheory.de ist seit dem 25. März 2002 online.

Aktualisiert: 22.09.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2002-2016 Thomas Hanewinkel | Eine deutsche Color Theory Fanseite